NdM Leipzig: „Mut, Risiko und Liebe – Wie Frauen in und über Afghanistan berichten“ am 26.6.

08Jun2017

NdM Leipzig: „Mut, Risiko und Liebe – Wie Frauen in und über Afghanistan berichten“ am 26.6.

In Kooperation mit dem Deutschen Journalisten-Verband Sachsen e.V. und Engagement Global laden wir zum Themenabend ein:

Mut, Risiko und Liebe – Wie Frauen in und über Afghanistan berichten“ am Montag, den 26. Juni 2017

Afghanistan: Krieg, Terror, Anschläge sind in unseren Köpfen und den Medien ständig präsent. Doch die Lebensläufe der Menschen sind uns fremd. Gleichzeitig verändert sich gerade die Situation der Frauen in Afghanistan stetig – denn ein würdiges Leben unter und ohne Burka ist trotz ständiger Belastung möglich. Nur wie?

Wir sprechen mit drei Frauen, die diese Frage aus unterschiedlichen Perspektiven beantworten können:

  • Nahid Shahalimi – Autorin
  • Susanne Koelbl – Auslandsreporterin DER SPIEGEL
  • Shahllah Shaiq – Radiojournalistin

Ablauf:

  • 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr Ankommen
  • 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Gesprächsrunde & Lesung
  • 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr Fragen & Antworten
  • anschließend Netzwerken & Ausklang

Ort:  Moritzbastei (Ratstonne)Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail unter dem Betreff „Afghanistan“ bei aussenstelle.leipzig@engagement-global.de bis zum 20.06.2017. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl der Plätze begrenzt. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Die Einladung zum Themenabend als PDF

Categories

Comments