Wir kapern das Wetter – FAQ #wetterberichtigung

05Jan2021

Wir kapern das Wetter – FAQ #wetterberichtigung

Überraschung, unsere Gesellschaft ist divers!

Wir leben in einem Einwanderungsland. Trotzdem tragen die Wetterhochs und -tiefs fast immer nur Namen wie Gisela und Helmut. Zeit, dass sich das ändert. Deswegen haben wir beim Institut für Meteorologie die ersten 14 Patenschaften für die Hoch- und Tiefdruckgebiete im Jahr 2021 gekauft. Und ihnen mal andere Namen gegeben. Deutsche heißen schließlich auch Ahmet, Chana, Khuê und Romani. Auch in Österreich und in der Schweiz gilt: Millionen von Menschen mit internationaler Herkunft gehören längst zur Gesellschaft dazu.

Wir kapern das Wetter

Bis das endlich bei allen angekommen ist, hören wir nicht auf, Wirbel zu machen. Wir kapern das Wetter 2021 und schleusen neue deutsche Namen in den Wetterbericht.

Das sind wir

Hinter der Kampagne stehen die Neuen deutschen Medienmacher:innen, die Neuen Schweizer Medienmacher:innen und das Kreativteam goandtry.com aus Österreich – eine internationale Wetter-Allianz, die Diversität sichtbar machen will. Überall.

Wieso, weshalb, warum? Beantworten wir in unserem ⇒ FAQ

Categories

Comments