Einladung zum Einstellungsgespräch.
Über Journalismus und Haltung

Bundeskonferenz der Neuen deutschen Medienmacher*innen

Samstag, 2. November, Südblock & Aquarium, Berlin

Soll man Menschen ertrinken lassen, weil sonst ein „Pull-Faktor“ für Flüchtlinge entsteht? Ist der rechtsextreme Mord an einem Politiker wirklich der richtige Anlass darüber zu reden, wie wütend manche Leute auf Angela Merkels Asylpolitik sind? Die Debatten der letzten Jahre haben es wirklich in sich. Irgendwo ging mittlerweile der Konsens verloren, dass auch Journalist*innen sich dem Grundgesetz und Menschenrechten verpflichtet sehen. Wir finden ihn wieder, versprochen.

Als Neue deutsche Medienmacher*innen liegt uns Qualitätsjournalismus im Blut und ein menschenfreundliches Diskussionsklima am Herzen. Deswegen sprechen wir darüber, wie, wann und warum (aber nicht ob) Journalist*innen Haltung zeigen können. Und danach feiern wir unseren freshen Medienpreis: Die Goldene Kartoffel ist so gefürchtet wie verdient. Wir werden sie auch 2019 sensationell gut begründet verleihen. Don’t miss it!

Exklusiv für Vereinsmitglieder: Die NdM-Mitgliederversammlung – diesmal mit noch weniger Formalien und viel mehr Debatte, Halleluja! Im Anschluss gibt’s eine hochinteressante Runde, u.a. mit dem Presserat, und auf vielfachen Wunsch: sehr viel Zeit und fancy Formate zum Kennenlernen, Vernetzen, Austauschen.

Eintritt ist wie immer frei. Wer spendet, kommt ins Paradies.

Anmelden zur NdM-Bundeskonferenz

Anmeldung_Button

Ohne Anmeldung gibt’s keine süper Bundeskonferenz. Unsere Vereinsmitglieder unterstützen wir bei ihren Reisekosten nach Berlin.
Einfach vorher mit der Anmeldung anfragen.


Programm

Bundeskonferenz der Neuen deutschen Medienmacher*innen

Im Aquarium des Südblocks
– Nur für Mitglieder –

14.30 – 16.30 NdM-Mitgliederversammlung
 
17.00 – 18.00 Von Rechten lernen
Was tun gegen Strategien der Diskursverschiebung von rechts? Wie legt man eine wirkungsvolle Programmbeschwerde beim ÖR ein, wie eine erfolgreiche Beschwerde beim Presserat?
Mit Rundfunkrätin Diana Gonzales Olivo und Lutz Tillmanns, Geschäftsführer des Deutschen Presserats
 
18.30 – 19.30 Hello again!
Wiedersehen, kennenlernen & vernetzen: NdM-Schwestern und Brüder finden zueinander.
Und gönnen sich Buffet.
 
Im Südblock
– Für alle NdM-Freund*innen –

20.00 -21.00 Haltung im Journalismus. Ein Einstellungsgespräch.

Seit Jahren diskutieren wir ernsthaft darüber, ob Journalist*innen Haltung zeigen dürfen. Dass ausgerechnet wir (post-)migrantischen Medienmacher*innen darauf hinweisen müssen, dass die Werte im Grundgesetz unverhandelbar sind – geschenkt. Machen wir.

• Ferda Ataman, NdM-Vorsitzende und SPON-Kolumnistin
• Samira El Ouassil, Zeitungswissenschaftlerin aka Cheerleaderin der Medienwelt
• Olivera Stajić, Redakteurin und Kolumnistin, DER STANDARD, Wien

Moderation: Konstantina Vassiliou-Enz, NdM-Geschäftsführerin

 
21:00 Goldene Kartoffel 2019
Feierliche Verleihung des NdM-Medienpreises für unterirdische Berichterstattung im Einwanderungsland mit einer Laudatio von Sheila Mysorekar, NdM-Vorsitzende.
 
21.30 Alors, Alors on Danse!
DJ Bax & Dr. Nadler aka Ali Baba Sound System