WANTED: Social Media Redakteur*in ab 1. Januar 2017

31Okt2016

WANTED: Social Media Redakteur*in ab 1. Januar 2017

Die neuen deutschen Medienmacher (NdM) sind in Deutschland die einzige NGO von Medienschaffenden, die sich für mehr Vielfalt in den Medien einsetzen. Mit unterschiedlichsten Projekten und Aktionen sorgen wir für mehr Medienpersonal aus Einwandererfamilien und differenzierte Berichterstattung.

Für die Umsetzung der No Hate Speech Kampagne des Europarats brauchen wir ab 01. Januar 2017 professionelle Unterstützung. Der thematische Schwerpunkt des Projekts im Jahr 2017 ist der Umgang von Journalist*innen mit Hate Speech.

Wir bieten:

  • Auseinandersetzung mit medienpolitischen Diskursen und Antidiskriminierungs-Campaigning,
  • interessante Einblicke in interkulturellen Journalismus,
  • ein sympathisches Netzwerk von Journalist*innen und Aktivist*innen,
  • selbstständiges Arbeiten in einem sehr sehr netten kleinen Team.
  • Eine Teilzeitstelle ca. 24 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit in Berlin
  • bis voraussichtlich 12/2017, Option auf Verlängerung,
  • Vergütung 2.400 Euro brutto, TÖVD 12.

Ihre Aufgabe:

  • Mitwirkung in unserer Kampagne gegen Hate Speech im Netz und in Online-Medien. Zielgruppe: Medienschaffende, NGOs, junge Aktivist*innen
  • Recherche, Mitkonzeption und -entwicklung von Handlungsstrategien für Medienschaffende zum Umgang mit Hate Speech,
  • Leitung von Austauschveranstaltungen & Workshops für Redaktionen und Medienschaffende,
  • Betreuung und Pflege unserer Social Media Kanäle,
  • Mitarbeit in der Projektkoordination,
  • Inhaltlicher Austausch mit im Bereich aktiven Trägern, NGOs, Wissenschaftlern, öffentlichen Stellen bundes- und europaweit,
  • Öffentlichkeitsarbeit.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben umfangreiche Fachkenntnisse über Mechanismen und Strategien in New & Social Media,
  • Sie haben Erfahrung im Journalismus und mit der Arbeitsweise in Redaktionen.
  • Sie können journalistisch texten, redigieren und recherchieren,
  • Sie sind eloquent, können präsentieren/moderieren
  • und haben möglichst Erfahrung in der Arbeit mit projektrelevanten Akteur*innen und Initiativen sowie in Projektarbeit.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse unterschiedlicher CMS sowie in Bild-, Audio-, Videobearbeitung,
  • sprechen verhandlungssicher Englisch,
  • Sie teilen die Ziele der Neuen deutschen Medienmacher
  • und haben guten Humor.

Wenn alles passt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Arbeitsproben, Artikel, Websites o.ä.) bis spätestens 10. November 2016 an vassiliou-enz@neuemedienmacher.de.

Wir begrüßen besonders Bewerber*innen aus Einwandererfamilien und freuen uns auf eine*n neue*n Kolleg*in!

Zur Ausschreibung als PDF

Categories

Comments