NdM-Medientrainings im Oktober

15Aug2017

NdM-Medientrainings im Oktober

Im Rahmen unseres NdM-Medientraining-Projekts bieten wir auch im Oktober mehrere Fortbildungen an, zu denen Interessierte herzlich eingeladen sind:

Medientraining “Gutes tun und darüber sprechen!”: Freitag, 13.10.2017, DaMigra/MUT-Projekt/House of Resources Bonn

Gutes tun und darüber sprechen! Unter diesem Motto bieten wir ein Medientraining für Migrantinnen* und/oder geflüchtete Frauen*/ Frauen* of Color an. Wenn Ihr Eure Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media auffrischen möchtet, seid Ihr beim Medientraining richtig. Das eintägige Basistraining führt in das sog. „Message Building“ ein, also das öffentlichkeitswirksame Formulieren komplexer Botschaften.

Bringt gerne aktuell bei Euch laufende Kampagnen und Projekte mit (z.B. Flyer, Pressemitteilungen, Einladungen), an denen Ihr weiter arbeiten möchtet, oder bereits vergangene, die Ihr rückwirkend besprechen möchtet.

Mehr Infos im PDF

Anmeldungen bitte an Mira Ragunathan (MUT-Projekt | Düsseldorf; DaMigra e.V.), Tel.: 0211 – 367 733 74, E-Mail: ragunathan@damigra.de

Grundlagen umfassender Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Freitag und Samstag, 20. & 21.10.2017, House of Resources Dresden

Zu einer umfassenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zahlreiche Module, die ineinandergreifen: von der gut geschriebenen Pressemitteilung zum sinnvoll organisierten Verteiler, von gut gepflegten Social-Media-Kanälen bis hin zu Strategien für ein gelungenes Interview. Der zweitägige Workshop fasst die unterschiedlichen Aspekte zu einem Basis-Medientraining zusammen.

Mehr Informationen zur Anmeldung hier

Anmeldungen bitte an Danilo Ziemen (House of Resources Dresden, danilo.ziemen@hor-dresden.de)

Basisbausteine professioneller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Samstag und Sonntag, 28. & 29.10.2017, House of Resources Bonn

In zweitägigen Medientraining „Wir bleiben im Gespräch“ der Neuen deutschen Medienmacher*innen werden die Basisbausteine professioneller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt und in praktischen Übungen vertieft: von der gut geschriebenen Pressemitteilung zum sinnvoll organisierten Verteiler, von sinnvoll bespielten Social-Media-Kanälen bis hin zu Strategien für ein gelungenes Interview. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Training auf die Formulierung klarer Botschaften mithilfe des Message Building.

Die Teilnehmer*innen können im Vorfeld eigene Themenschwerpunkte benennen. Falls gewünscht können vorab auch Beispiele der eigenen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilung, Newsletter, Flyer o.ä.) geschickt werden, um diese gemeinsam zu besprechen.

Mehr Infos im PDF

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Mika Wagner oder Herrn Philip Gondecki vom MIGRApolis House of Resources Bonn (BIM e.V.) über Tel: 0228 – 338 339 41 oder E-Mail: hor-bonn@bimev.de

 

Foto: Wolfgang Becker, MiSO Netzwerk Hannover

Categories

Comments