Konstantina Vassiliou-Enz: “Wir haben noch so viel in Deutschland zu tun”

13Jun2017

Konstantina Vassiliou-Enz: “Wir haben noch so viel in Deutschland zu tun”

Das IQ Netzwerk Niedersachsen traf NdM-Geschäftsführerin Konstantina Vassiliou-Enz am Rande des Seminars „Professionell berichten über Migration und Integration“ am 30. Mai in der RTL-Journalistenschule in Köln. Im Interview erklärt sie die Ziele der Neuen deutschen Medienmacher, betont die Wichtigkeit interkultureller Kompetenz in den Medien und fordert, Journalist*innen sollten nicht einfach reproduzieren, was die Politik vorgebe. Das Gespräch gibt es hier komplett zum Nachlesen (PDF).

Categories

Comments